Umfassender 360-Grad-Schutz von Daten

Lücken in der Datensicherheit von Unternehmen schließen

Bereitgestellt von: Utimaco Safeware AG

Dieses Whitepaper untersucht aktuelle primäre Datenrisiken und empfiehlt Best Practices diese zu minimieren.

Unternehmen, die vor dem Hintergrund der derzeit stattfindenden technologischen Revolutionen versuchen, ihre Geschäftsprozesse zu optimieren, sehen sich heute ganz anderen Bedrohungen für die Datensicherheit gegenüber, als dies in der Vergangenheit der Fall war - insbesondere die Bereiche mobile Rechenanwendungen und internetbasierte Kommunikation. Um sinnvoll gegen diese Bedrohungen vorgehen zu können, gilt es zunächst, die dafür geeigneten Technologien zu bestimmen.

Dieses Whitepaper untersucht die primären Datenrisiken, denen sich die Chief Security Officer (CSO) und IT-Leiter von Unternehmen derzeit gegenüber sehen, und empfiehlt Best-Practice-Verfahren zu deren Minimierung und Beseitigung. Diese Best-Practices wurden bereits von Unternehmen in der ganzen Welt im Rahmen einer ganzheitlichen Datensicherungsstrategie erfolgreich implementiert und eingesetzt.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 22.09.08 | Utimaco Safeware AG

Anbieter des Whitepaper

Utimaco Safeware AG

Hohemarkstr. 22
61440 Oberursel (Taunus)
Deutschland