Die Lean-Integrationsprinzipien

Lean Integration

Bereitgestellt von: Informatica GmbH

Das Managementsystem „Lean Manufacturing“ stellt den Wertzuwachs für Endkunden und die Eliminierung von Prozessen ohne Wertschöpfung (Verschwendung) in den Vordergrund.

Lean Software Development ist ein agiler Ansatz, der die Grundsätze und Methoden des Lean Manufacturing auf den Bereich der Softwareentwicklung überträgt. Integration wird in diesem Whitepaper als Prozeß definiert, in dem unabhängige Elemente der Informationstechnologie zusammengeführt werden, um als zusammenhängendes System zu arbeiten.

Das vorliegende Whitepaper zur Lean Integration besteht aus drei Teilen:

  • Erörterung der Lean-Integrationsprinzipien 
  • Demings 14 Punkte und wie sie auf den Bereich der Integration übertragen werden können 
  • Der Vorgehensweise Management by Fact

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 25.12.10 | Informatica GmbH

Anbieter des Whitepaper

Informatica GmbH

Lyoner Str. 15
60528 Frankfurt
Deutschland