Strategiepapier

KRITIS als Chance verstehen

Bereitgestellt von: DARZ GmbH

KRITIS als Chance verstehen

Das Strategiepapier möchte Optionen zeigen, die neuen KRITIS-Vorgaben gesetzeskonform umzusetzen und gleichzeitig sinnvoll in Digitalisierung zu investieren. Dabei ist Ausfallsicherheit der Schwerpunkt dieses Dokuments

Seit Juli 2015 ist das IT-Sicherheitsgesetz in Kraft. Es trägt der Tatsache Rechnung, dass zunehmende Digitalisierung und Vernetzung auf der einen Seite große Wachstums- und Entwicklungspotenziale mit sich bringt, auf der anderen Seite jedoch die Verwundbarkeit von Kritischen Infrastrukturen (KRITIS) erhöht.
Im Fokus der gesetzlichen Neuregelung stehen Unternehmen, die eine zentrale Bedeutung für die Gesellschaft haben. Das IT-Sicherheitsgesetz listet diesbezüglich Unternehmen aus den im Folgenden genannten Bereichen:

  • Energie (Elektrizität, Gas, Öl, alternative Energien)
  • Informationstechnik und Telekommunikation
  • Transport und Verkehr zGesundheit (Krankenhäuser, Pharmahersteller, Labore)
  • Medien und Kultur
  • Wasser (Wasserversorgung und Abwasserentsorgung)
  • Ernährung
  • Finanz- und Versicherungswesen
  • Staat und Verwaltung

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 10.02.17 | DARZ GmbH

Anbieter des Whitepaper

DARZ GmbH

Julius-Reiber-Str. 11
64293 Darmstadt
Deutschland