Kosten gesenkt, Sicherheit erhöht

Kliniken an der Paar virtualisieren mit DataCore und VMware

Bereitgestellt von: DataCore Software GmbH

Die "Kliniken an der Paar" bauten bei der umfassenden Neustrukturierung ihrer IT-Infrastruktur auf die Erfahrungen des benachbarten Landratsamtes Aichach.

Die „Kliniken an der Paar“ in Aichach und Friedberg (Bayern) flankieren eine virtuelle Serverumgebung unter VMware mit der DataCore Software für die Virtualisierung des Storage. Die Krankenhäuser konnten so eine hochverfügbare, hardwareunabhängige und flexible IT-Infrastruktur mit Einsparpotenzial einrichten. Neben dem Einsatz kostengünstigerer Speicherhardware  rechnen die Verantwortlichen durch die Reduzierung von 20 auf 5 Server allein bei Strom und Klimatisierung mit einer Einsparung von über 12.000 Euro jährlich. Die Investition wird sich innerhalb von zwei bis drei Jahren amortisiert haben.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 12.09.11 | DataCore Software GmbH

Anbieter des Whitepaper

DataCore Software GmbH

Bahnhofstr. 18
85774 Unterföhring
Deutschland