Regulatorische Anforderungen zur Geschäftsoptimierung

IT-Infrastruktur Compliance Reifegradmodell

Bereitgestellt von: Microsoft Deutschland GmbH

Der Handlungsbedarf bei der Umsetzung von Compliance-Anforderungen wächst unaufhaltsam. Dieses Whitepaper zeigt auf, welchen Nutzen und Gewinn Compliance-Lösungen bergen.

Im Zusammenhang mit Compliance hat die IT einen hohen Stellenwert im Unternehmen. Die enge Integration der IT in die wesentlichen Geschäftsprozesse gestattet es z.B. Workflows so zu gestalten, dass Kontrollaufgaben automatisiert ablaufen können. Weiter ermöglicht es die IT, relevante Daten über einzelne Geschäftsvorfälle automatisiert zu erfassen und aufzubereiten. Mit dieser Automatisierung werden hohe Einsparpotentiale genutzt.

Das IT-Infrastruktur Compliance Reifegradmodell hilft bei der Einordnung in einen Reifegrad und bei der Festlegung von Maßnahmen, um eine höhere Compliance-Reife und eine dynamische IT-Infrastruktur zu erlangen.

Dieses Whitepaper zeigt auf, welchen Nutzen IT-Compliance für ein Unternehmen entfalten kann. Dabei werden die Bereiche Risiko-, Incident-, Problem-, Configuration- und Change-Management beleuchtet.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 15.09.08 | Microsoft Deutschland GmbH

Anbieter des Whitepaper

Microsoft Deutschland GmbH

Walter-Gropius-Str. 5
80807 München
Deutschland

Telefon: +49 (0)89 3176-0
Telefax: +49 (0)89 3176-1000