WLAN in Regio-Zügen gefordert

Herausforderung für Länder und Kommunen

WLAN in Regio-Zügen gefordert

20.01.17 - Nicht nur im ICE, sondern auch in Regionalzügen können Reisende möglicherweise bald kostenlos im Internet surfen. Bis 2020 soll ein Großteil der Regionalzüge mit freiem WLAN ausgerüstet sein. Zudem verspricht Bahnchef Rüdiger Grube stabilere Telefonate in Hochgeschwindigkeitszügen. lesen

eArztbriefe werden entlohnt

Förderung

eArztbriefe werden entlohnt

19.01.17 - Der elektronische Arztbrief wird im Jahr 2017 mit je 55 Cent entlohnt. Dies soll einen Anreiz für Ärzte schaffen, sich frühzeitig mit einem eHBA für die Signatur auszustatten. Die Förderung ist jedoch an bestimmte Bedingungen geknüpft. lesen

bvitg weist Vorwürfe der KBV zurück

Medikationsplan

bvitg weist Vorwürfe der KBV zurück

19.01.17 - Der Bundesverband Gesundheits-IT – bvitg e.V. widerspricht der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) in ihrer Kritik zu den „Geschäftspraktiken“ der Industrie bei der Einpassung von Software-Modulen. lesen

Software-Unterstützung für Wundtherapie

Verbundprojekt „PosiThera“

Software-Unterstützung für Wundtherapie

19.01.17 - Die Verbesserung der Situation von Menschen mit chronischen Wunden und deren Behandlung ist das Ziel von PosiThera. lesen

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte ist jetzt bei Twitter

BfArM

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte ist jetzt bei Twitter

19.01.17 - Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) ist ab sofort mit einem eigenen Kanal bei Twitter aktiv. Mit dem neuen Angebot will das BfArM seine Zielgruppen künftig noch besser mit tagesaktuellen Informationen erreichen. lesen

Facebook will akustische Hilfen für Blinde einführen

Künstliche Intelligenz

Facebook will akustische Hilfen für Blinde einführen

19.01.17 - Facebook will das soziale Netzwerk mithilfe künstlicher Intelligenz besser nutzbar machen für Blinde und andere Behinderte. lesen

Umrüstung auf Digitalfunk in Feuerwehrfahrzeugen

Thüringen

Umrüstung auf Digitalfunk in Feuerwehrfahrzeugen

19.01.17 - Die Ausstattung der Einsatzfahrzeuge von Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz in Thüringen mit Digitalfunktechnik kann nach Querelen um die Auftragsvergabe nun starten. lesen

Dobrindt bricht Lanze für Open Data

Amtliche Wetterdaten sollen kostenfrei nutzbar werden

Dobrindt bricht Lanze für Open Data

19.01.17 - Amtliche Wetter- und Klimadaten aus ganz Deutschland sollen künftig kostenfrei für Geschäftsideen und interessierte Nutzer zur Verfügung stehen. Dafür soll die bisherige Verpflichtung des Deutschen Wetterdienstes aufgehoben werden, zahlreiche Daten nur gegen Gebühr bereitzustellen. Einen entsprechenden Gesetzentwurf des zuständigen Ministers Alexander Dobrindt (CSU) hat das Bundeskabinett nun verabschiedet. lesen

Marianne Wulff übergibt Staffelstab an Ralf Resch

Neue Geschäftsführung bei Vitako

Marianne Wulff übergibt Staffelstab an Ralf Resch

18.01.17 - Die Bundes-Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen ITDienstleister e.V. – Vitako – hat einen neuen Geschäftsführer. Dr. Ralf Resch übernimmt ab sofort diese Position in der Berliner Geschäftsstelle. Dr. Marianne Wulff, seit 2009 Geschäftsführerin, bleibt noch bis Mitte März im Amt, um sich dann ab 1. April neuen Aufgaben zuzuwenden. lesen

Fujitsu startet eigenes Format für den Public Sector

Jahreskonferenz Digitale Verwaltung 2017

Fujitsu startet eigenes Format für den Public Sector

17.01.17 - Auf ersten Jahreskonferenz Digitale Verwaltung von Fujitsu am 14. und 15. Februar 2017 in Berlin bieten Experten aus Politik, Staat, Wissenschaft und Wirtschaft Einblicke in die digitalen Zukunftsperspektiven für den Verwaltungssektor. Im Titanic Chaussee Hotel in Berlin zeigen die Referenten auf, welchen Kurs der öffentliche Sektor einschlagen muss, um die Digitalisierung erfolgreich umzusetzen. lesen