21 brandneue Gadgets

Von Einhorn-Powerbanks bis 007-Kulis

21 brandneue Gadgets

17.08.17 - Die Erfinder von Gadgets scheinen unermüdlich zu sein. Für beinahe jede Lebenssituation findet sich eine passende Spielerei. Wir haben die neuesten Gadgets für Sie zusammengesucht. lesen

„Online-Sprechstunden sollten zum Standard werden“

Krankenkassen übernehmen Kosten

„Online-Sprechstunden sollten zum Standard werden“

17.08.17 - Die Online-Sprechstunde bietet Arzt und Patient die Möglichkeit, persönlich und dennoch unabhängig vom jeweiligen Aufenthaltsort bequem per Videochat miteinander in Kontakt zu treten. 27 Prozent der vom Bitkom und der Bayerischen TelemedAllianz (BTA) Befragten können sich vorstellen, diesen Service künftig zu nutzen. lesen

CSU-Arbeitskreis fordert Computerspielen als Olympia-Disziplin

eSport bringt Milliarden Dollar

CSU-Arbeitskreis fordert Computerspielen als Olympia-Disziplin

17.08.17 - Der netzpolitische Arbeitskreis der CSU will Computerspielen bei den Olympischen Spielen etablieren. lesen

Ersthelfer am Unfallort werden mit Datenbrillen unterstützt

Telemedizin

Ersthelfer am Unfallort werden mit Datenbrillen unterstützt

17.08.17 - Bei Unfällen leisten Ersthelfer wertvolle Arbeit. Um sie noch besser zu unterstützen, sollen sie künftig mit Datenbrillen arbeiten. Ziel: Die Opfer schneller medizinisch zu versorgen. lesen

App zeigt Folgen starker Sonneneinstrahlung

Hautkrebsrisiko

App zeigt Folgen starker Sonneneinstrahlung

17.08.17 - Falten, Altersflecken, rote Äderchen im Gesicht, Hautkrebs: Eine App zeigt ihren Nutzern am eigenen Selfie, wie ihre Haut in 25 Jahren aussehen könnte – wenn sie nicht auf Sonnenschutz setzen. lesen

Neuer irischer Minister bleibt im Apple-Streit auf Konfrontationskurs

Europäische Kommission fordert Steuernachzahlung

Neuer irischer Minister bleibt im Apple-Streit auf Konfrontationskurs

17.08.17 - Der neue irische Finanzminister Paschal Donohoe hat der Forderung der Europäischen Kommission, Steuern von 13 Milliarden Euro bei Apple einzufordern, eine klare Absage erteilt. lesen

Bund und Länder: Digitalpakt Schule bis Ende 2017 machbar

Digitale Schule

Bund und Länder: Digitalpakt Schule bis Ende 2017 machbar

15.08.17 - Bund und Länder sind zuversichtlich, dass der Digitalpakt Schule nun doch noch bis Ende des Jahres unterschriftsreif ist. Nach einem Telefonat mit der Präsidentin der Kultusministerkonferenz (KMK), Susanne Eisenmann (CDU), erklärte Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU): „Wir sind auf einem guten Weg, um den Digitalpakt Schule Wirklichkeit werden zu lassen.“ lesen

So enttarnt man automatisierte Meinungsmache

Social Bots

So enttarnt man automatisierte Meinungsmache

15.08.17 - In sozialen Netzwerken melden sich immer öfter auch Maschinen zu Wort. Das ist problematisch, wenn die Programmierer der sogenannten Social Bots Diskussionen beeinflussen und Meinungen manipulieren wollen. Nutzer sollten wissen, mit wem sie es zu tun haben. lesen

Freistaat digitalisiert Fischereirechte

eGovernment in Bayern

Freistaat digitalisiert Fischereirechte

14.08.17 - Bayern ist nach eigenen Angaben das bisher einzige Bundesland, das die Fischereirechte digital erfasst und verwaltet. Staatssekretär Füracker verspricht sich davon einen Schutz der Fischereirechte und eine deutliche Vereinfachung der Verwaltungsarbeit. lesen

Regierung will Firmen vor Übernahme aus dem Ausland schützen

Kritische Infrastruktur

Regierung will Firmen vor Übernahme aus dem Ausland schützen

14.08.17 - Die Bundesregierung will nach einem Bericht der „Süddeutschen Zeitung“ künftig verhindern, dass strategisch wichtige Firmen von Investoren aus dem Ausland gekauft werden. lesen