The World‘s most advanced Smart ID Card?

Virtuelles PIN-Pad sichert neuen Personalausweis

09.09.2010 | Redakteur: Gerald Viola

Virtuelle Bildschirmtastatur: Mehr Sicherheit für einfache Lesegeräte

Die Future eGov Asia Pacific – Asia‘s only government, education and healthcare modernisation portal – hat den neuen deutschen Personalausweis unter die Lupe genommen und urteilt: „The World‘s most advanced Smart ID Card?“

Gleichzeitig wurde die neueste AusweisApp-Version mit einer Bildschirmtastatur ausgestattet. Beim Gebrauch der einfachen Lesegeräte ohne Tastatur und Display kann die sechsstellige PIN des neuen Personausweises nun auch mit der Maus eingegeben werden.

Hacker werden ausgebremst

Keylogger, die laut ARD-Magazin „Plusminus“ geheime Daten abfangen konnten, sind wirkungslos. Das Virtuelle PIN-Pad war übrigens von Anfang an geplant, in der Testversion des TV-Magazins aber noch nicht enthalten.

Die Zahlen werden auf der Bildschirmtastatur zufällig angeordnet, die Übertragung erfolgt verschlüsselt, sodass die PIN deutlich besser gegen „Abhören“ geschützt ist. Ein Verfahren, das auch beim Online-Banking zum Einsatz kommt, allerdings bei vereinzelten Usern auch schon wieder auf Kritik stößt.

AusweisApp voll im Zeitplan

Da die Ziffern bei jedem Aufruf zufällig angeordnet werden, muss der User die PIN bewusst eingeben, kann sich also kein Muster merken. Der zusätzliche Sicherheitsgewinn sollte allerdings diese „Einschränkung“ wert sein.

„Der neue Ausweis kann am 1. November kommen“, sagt Dirk Arendt, Vice President Business Development bei OpenLimit: „Wir sind mit der AusweisApp voll im Zeitplan.“

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
Spezialisten erklären das Leben: http://blog.fefe.de/?ts=b251f1f0  lesen
posted am 16.10.2010 um 12:11 von Unregistriert

Wenn das kein 1A genuine 100% proven patent pending PR Agentur Gelaber ist! Da ich keinen...  lesen
posted am 09.10.2010 um 08:39 von Unregistriert

Die Future eGov Asia Pacific – Asia‘s only government, education and healthcare modernisation...  lesen
posted am 09.10.2010 um 00:40 von Unregistriert

Die rauchen da nicht. Das ist der Teppichkleber.  lesen
posted am 09.10.2010 um 00:08 von Unregistriert

Vogel Business Media ist KEINE Werbeagentur, sondern ein führendes Fachmedienunternehmen mit...  lesen
posted am 08.10.2010 um 20:53 von Unregistriert


Mitdiskutieren

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2047067) | Archiv: Vogel Business Media

Themen-Newsletter Themen-Update Projekte & Initiativen abonnieren.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wenn Sie wichtige Nachrichten in Zukunft nicht verpassen möchten, dann versorgen wir Sie über unseren Themenkanal-Newsletter gerne direkt mit den aktuellsten News und Fachbeiträgen aus diesem Themenumfeld. Jetzt abonnieren!

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.