Technologieüberblick

HP ProLiant G6

Bereitgestellt von: Hewlett Packard GmbH / Hewlett-Packard GmbH

In diesem Whitepaper lesen Sie, wie Sie Virtualisierung vereinfachen, die Serverzahl reduzieren und Betriebskosten senken können. Außerdem werden hier die ProLiant G6-Technologien beschrieben.

Das Whitepaper erklärt zunächst die Vorteile von ProLiant G6: Sie können beispielsweise die Kapazität Ihres vorhandenen Datencenters verdreifachen, die Virtualisierung vereinfachen, mit der Hälfte der Server mehr Aufgaben ausführen usw.
 
Anschließend werden die Technologien vorgestellt, mit denen ProLiant G6-Server ausgestattet sind. Hierzu gehören folgende:
  • Intel Xeon-Prozessor 5500-Serie
  • DDR-3-Speichertechnologie
  • Smart Array-Technologie
  • Thermal Logic-Technologien
  • Technologien für das Infrastruktur-Management
  • Virtualisierungstechnologien
Die sechste Generation (G6) der HP ProLiant DL-, ML- und BL-Server ist die umfassendste Server-Plattform in der Branche, die auf Intel Xeon-Prozessoren der 5500-Serie aufbaut. Zur Produktpalette der ProLiant G6-Server gehören Racks, Tower und Server-Blades, die für effiziente Energienutzung, Flexibilität und hohe Skalierbarkeit sorgen.
 
Das Whitepaper erörtet die Technologien für „grüne“ Netzwerke, erklärt Trends bei der Entwicklung von Normen. Darüber hinaus finden Sie Vorschläge und Best Practices für die Planung und Implementierung eines unter dem Aspekt der ökologischen Nachhaltigkeit entworfenen Netzwerks.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 29.04.09 | Hewlett Packard GmbH / Hewlett-Packard GmbH

Anbieter des Whitepaper

Hewlett Packard GmbH

Herrenberger Str. 140
71034 Böblingen
Deutschland