Notfalldatensatz auf eGK

Wenn Daten Leben retten

Notfalldatensatz auf eGK

Der Notfalldatensatz auf der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) wird derzeit von der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie in einem Pilotprojekt getestet. Erste Ergebnisse des Testlaufs liegen nun vor und belegen die Wirksamkeit. lesen

Ein Blick in die Zukunft der Gesundheitsbranche

Hauptstadtkongress 2016

Ein Blick in die Zukunft der Gesundheitsbranche

Der „Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit 2016“ ging am 10. Juni zu Ende. Drei Tage diskutierten in Berlin Politiker, Wissenschaftler und Vertreter aller Berufsgruppen der Gesundheitswirtschaft die Zukunft des Gesundheitswesens. lesen

Jeder Dritte nutzt Fitnesstracker und Sport-Apps

Wearables

Jeder Dritte nutzt Fitnesstracker und Sport-Apps

Das Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen KPMG und das Institut für Handelsforschung Köln IHF haben den sportlichen Trainingsalltag in Deutschland unter die Lupe genommen. lesen

Barrierefrei zum Ziel

Navi-App für Rollstuhlfahrende

Barrierefrei zum Ziel

Die derzeit am Fachbereich Informatik der Hochschule Darmstadt entwickelte App „Wheel Scout“ soll Rollstuhlfahrende bei der Navigation unterstützen. Sie zeigt an, ob der vorgesehene Weg barrierefrei, eingeschränkt oder nicht zu bewältigen ist. lesen

Deutsche fühlen sich von Informationsflut überfordert

Studie zur Gesundheitskompetenz

Deutsche fühlen sich von Informationsflut überfordert

Mehr als die Hälfte der Deutschen fühlt sich von der Informationsflut zu Gesundheitsthemen überfordert. Das zeigt eine repräsentative Studie der Universität Bielefeld. Demnach weisen rund 44 Prozent der Deutschen eine eingeschränkte und weitere zehn Prozent sogar eine unzureichende Gesundheitskompetenz auf. lesen

Versorgung soll durch bessere Datennutzung erhöht werden

Bayern beschließt Krebsregistergesetz

Versorgung soll durch bessere Datennutzung erhöht werden

Das bayerische Kabinett hat ein Krebsregistergesetz beschlossen. Das Gesetz ist die juristische Grundlage für ein neu zu schaffendes zentrales Krebsregister. Das Register soll eine verbesserte Versorgung von Krebspatienten im Freistaat ermöglichen. lesen

Umgang mit Health-Apps: Politik bleibt in der Deckung

conhIT-Nachlese

Umgang mit Health-Apps: Politik bleibt in der Deckung

Sollten gesundheitsbezogene Apps stärker als bisher reguliert werden? Wie kann ihre Finanzierung im ersten Gesundheitsmarkt verbessert werden? Einfache Antworten scheint es nicht zu geben. Diese und andere Fragen wurden auf der conhIT intensiv diskutiert. Eine Messe-Nachlese. lesen

Zulu Medical entwickelt Notfall-Kit

Tablet F110 von Getac

Zulu Medical entwickelt Notfall-Kit

Zulu Medical, Spezialist für Digitale Medizin, hat ein Notfall-Kit für den Einsatz in Krankenwagen und Rettungshubschraubern entwickelt, das aus drei Komponenten besteht. lesen

Erfolgreicher Test der elektronischen Labormeldung

Infektionsschutz

Erfolgreicher Test der elektronischen Labormeldung

Im Gesundheitsamt Bochum wurde die erste elektronische Labormeldung nach § 7 Abs. 1 und 2 IfSG via KV-Connect aus dem Institut für Medizinische Laboratoriumsdiagnosik Bochum entgegengenommen. lesen

Bedeutung von Apps und Wearables nimmt zu

conhIT 2016

Bedeutung von Apps und Wearables nimmt zu

Ein Schwerpunktthema der conhIT wird auch in diesem Jahr das Thema „Medizin via Smartphone“ sein. lesen