eHealth in der Cloud – sicher und kosteneffizient

Stephanus IT etabliert „Health365“ im Gesundheits- und Sozialwesen

eHealth in der Cloud – sicher und kosteneffizient

Eine leistungsstarke und sichere ITK-Infrastruktur ist gerade in der Gesundheitsversorgung von höchster Bedeutung, um zum Beispiel medizinische Daten aufzuzeichnen und zu analysieren, die Versorgung zu dokumentieren und die Patientendaten zu verwalten. Stephanus IT bietet hierfür mit „Health365“ eine komplette Cloud-Lösung für das Gesundheitswesen. lesen

Herausforderungen der digitalen Archivierung

Modernisierung der SAP-Archivlandschaft

Herausforderungen der digitalen Archivierung

Unter dem gemeinsamen Dach „Universitätsmedizin Göttingen“ der Georg-August-Universität sind die Medizinische Fakultät und das Universitätsklinikum zusammengefasst. Ziel dieser integrativen Konstruktion ist es, die Zusammenarbeit von Medizinischer Fakultät und Uniklinik in Krankenversorgung, Lehre und Forschung organisatorisch zu verankern. lesen

Der elektronische Datenaustausch wächst rasant

Erhöhter Beweiswert digitalisierter Patientenakten

Der elektronische Datenaustausch wächst rasant

Der elektronische Datenaustausch im Gesundheitswesen wächst rasant. Moderne Arztpraxen stellen ihre Systeme vermehrt auf papierlose Patientenakten um. Das klingt in der Theorie einfach, wirft in der Praxis jedoch Fragen auf. Unklarheiten darfüber gibt es beim „Ersetzenden Scannen“. Welche Verfahren garantieren die Revisionssicherheit? lesen

Mobile Formulare für Healthcare

mHealthSummit Europe 2014 auf der conhIT

Mobile Formulare für Healthcare

icomedias präsentiert vom 6. bis 8. Mai 2014 auf dem mHealthSummit Europe gemeinsam mit Microsoft Europe die Formularlösung „Hybrid.Forms“. Digitale Formulare können schnell und interaktiv direkt vor Ort ausgefüllt, Fotos, Landkarten und händische Skizzen hinzugefügt werden. Alle Daten sind online sowie offline verfügbar. lesen

conhIT 2014 zeigt intelligentes Dokumentenmanagement

Nachhaltige Kostensenkung mit eHealth

conhIT 2014 zeigt intelligentes Dokumentenmanagement

Auf der Connecting Healthcare IT (conhIT), die vom 6. bis zum 8. Mai in Berlin stattfindet, stellt Kyocera Document Solutions Neuheiten im Bereich Gesundheits-IT vor. Im Fokus steht das Dokumentenmanagement für die dezentrale Erfassung sowie Weiterverarbeitung von Patientendaten und soll eine Einsparung von über 30 Prozent ermöglichen. lesen