Thema: 400.000 Haushalte auf dem Land bekommen schnelles Internet

erstellt am: 24.07.2017 08:06

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel


Breitbandausbau in Niedersachsen
400.000 Haushalte auf dem Land bekommen schnelles Internet


Durch bewilligte Fördergelder bekommen in Niedersachsen jetzt 400.000 Haushalte auf dem Land schnelle Internetverbindungen. Das sagte Agrarminister Christian Meyer (Grüne) bei einer Zwischenbilanz zum Breitbandausbau in Hannover.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: 400.000 Haushalte auf dem Land bekommen schnelles Internet
24.07.2017 08:06

Leider schweigt sich die Meldung darüber aus, was genau schnelles Internet sein soll. Wenn es das Ziel ist, alle öffentlichen Gebäuden im Land mit 50 MB/s anzubinden, kann von schnellem Internet ja nicht die Rede sein. Zudem fehlt jegliche Angabe zur geplanten Umsetzungsplanung. 400.000 Haushalte in ländlichen Räumen in 2,4 Jahren mit zukunftsfähigem Internet anbinden, macht man mal nicht eben ungeplant. Wer macht es? Mit welcher Technologie? Welche Bandbreite? Welche Rahmenbedingungen?

Im Kern enthält diese Nachricht leider keine wesentlichen Inhalte. Schade.

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 




Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Antwort abschicken