Thema: Sicherheit und Datenschutz für die elektronische Gesundheitsakte

erstellt am: 01.08.2017 11:05

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel


Digitalisierung von Patientendaten
Sicherheit und Datenschutz für die elektronische Gesundheitsakte


In Deutschland haben Datenschützer und viele Patienten nach wie vor berechtigte Bedenken, was die Digitalisierung von Patientendaten angeht. Die EU-Kommission sucht nach datenschutzkonformen Lösungen.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: Sicherheit und Datenschutz für die elektronische Gesundheitsakte
01.08.2017 11:05

War nicht genau der sichere Zugang zu Patientendaten (egal ob in einer Akte oder dezentral) der Ansatz der Gematik-Lösung? Inklusive zwei Schlüssel-Absicherung, hoher Zugangsanforderungen an Technik und Infrastruktur. Und mt dem Gesundheitsterminal spielen die Menschen auch dabei mit - ohne sich um z.B. die Technik usw. kümmern zu müssen.

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 




Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Antwort abschicken