Thema: Deutschland droht den Anschluss zu verpassen

erstellt am: 22.02.2016 11:14

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel


EFI-Jahresgutachten 2016 zur Digitalisierung
Deutschland droht den Anschluss zu verpassen


Die Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI) stellt Deutschland kein gutes Zeugnis aus, was die Digitalisierung betrifft. Besonders der Mittelstand sei wenig innovativ. Aber auch Politik und Verwaltung ernten massiv Kritik. Deutschland lasse Wirtschafts- und Innovationspotenziale brachliegen.

zum Artikel

Antworten

woksoll





dabei seit: 14.03.2012

Beiträge: 261

Kommentar zu: Deutschland droht den Anschluss zu verpassen
22.02.2016 11:14

Wir haben uns auch technologisch mit qualifizierter Signatur, neuem Personalausweis und De-Mail in eine Sackgasse begeben, die in anderen Ländern so nicht existiert. Wenn Dinge nicht funktionieren, muss man sie ändern. Nicht behaupten, mit mehr Marketing würden die nationalen Hemmnisse schon überwunden werden. Wir werden technisch abrüsten müssen, um organisatorisch zu Innovationen kommen zu können wie andere Länder auch.
Analysen und Vorschläge liegen auf dem Tisch. Das Schleifenlassen muss endlich aufhören. Und wenn es durch Personalwechsel ist.
Siehe dazu auch:
http://wk-blog.wolfgang-ksoll.de/2015/12/03/e-government-in-deutschland-in-der-sackgasse/

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 




Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Antwort abschicken