Success Story

Erfolgreich im Einsatz

Bereitgestellt von: Informatica GmbH

Dieses Whitepaper informiert über die komplette Neugestaltung der Schnittstellenkonzeption und -implementierung zwischen dem integrierten Forstsystem und dem SAP-System.

Die Aufgaben der Landesforstverwaltung von Baden-Württemberg sind vielfältig.  Der Ministerrat des Landes Baden-Württemberg hatte entschieden, zur Bewirtschaftung des Staatswaldes einen Landesbetrieb mit dem Namen „Landesbetrieb Forsten“ (LFBW) einzurichten. Diesem steht ein gesondertes SAP-System (PL1) zur Verfügung, das nach den Regeln der kaufmännischen doppelten Buchführung arbeitet. Die IT-Verantwortlichen standen vor der Herausforderung, die Entwicklung einer bidirektionalen Schnittstelle zwischen FOKUS 2000 (Forstliches Operations-, Kommunikations- und Unternehmensführungssystem) und dem landesweiten SAP-System NSI (Neue Steuerungsinstrumente) voranzutreiben, denn die spezifischen Anforderungen der Forstverwaltung lassen sich in SAP nicht wirtschaftlich abbilden. Mit dem Informationssystem FOKUS 2000 jedoch werden alle forst- und betriebswirtschaftlichen Abläufe der Landesforstverwaltung Baden-Württemberg und der Forstämter von der Produktionsplanung bis zum Controlling durch eine einzige integrierte Lösung gesteuert. FOKUS 2000 erfüllt durch ein umfassendes Architekturmodell alle fachlichen Anforderungen und deckt die Bereiche Produktion, Absatz, Forstfläche, Analyse sowie Betriebsbuchhaltung und Kosten- und Leistungsrechnung ab. Das Forstsystem tauscht bidirektional Daten mit dem SAP-System des Landes Baden-Württemberg aus. Die Schnittstelle dafür wurde mit dem ETL-Werkzeug Informatica PowerCenter entwickelt und implementiert.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 25.12.10 | Informatica GmbH

Anbieter des Whitepaper

Informatica GmbH

Lyoner Str. 15
60528 Frankfurt
Deutschland