Technischer Anwendungsbericht

Empfehlenswerte Verfahren für WLAN-Standortanalysen

Bereitgestellt von: Fluke Deutschland / Fluke Networks

Lesen Sie hier, wie Sie eine geschickte Standortanalyse durchführen, um WLAN-Netze zu entwerfen und zu verbessern.

Mit zunehmender Reife der WLAN-Technologie kommen ständig neue Einsatzbereiche und Geräte auf: Sprach- und Videodaten sollen übertragen werden; Benutzer und Geräte, die auf das WLAN zugreifen, wollen exakt positioniert sein.

Vor der Einführung muss jedes Unternehmen in Betracht ziehen, dass WLANs einen Lebenszyklus durchlaufen. Dessen Phasen sind:

  • Pre-Deployment (mit Netzwerkentwurf und Standortanalyse)
  • Überprüfung nach der Installation
  • Fehlerbehebung
  • Verwaltung und Optimierung

Die Standortanalyse steht am Beginn und vereinfacht den Entwurf und die Überprüfung des WLAN-Netzwerks nach Inbetriebnahme. Wie Sie eine Standortanalyse automatisiert und dadurch zeitsparend durchführen, erklärt dieses Whitepaper.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 22.09.08 | Fluke Deutschland / Fluke Networks

Anbieter des Whitepaper

Fluke Deutschland

In den Engematten 14
79286 Glottertal
Deutschland