ekom21 – KGRZ Hessen – Das Unternehmen

 

Ohne moderne IT ist die öffentliche Verwaltung als Partner der Bürger nicht mehr denkbar. Oft sind es die Kommunen, als Nukleus des bundesdeutschen Verwaltungswesens, in denen innovative Projekte auf Basis neuer Anforderungen ihren Anfang nehmen.

 

 

 

Als Kompetenz- und Rechenzentrum steht die ekom21 seit mehr als 40 Jahren für Solidität, Kontinuität und langjährige Erfahrung in der Umsetzung unterschiedlichster Aufgaben in der kommunalen Verwaltung.
 

Gleichzeitig ist die ekom21 ein modernes mittelständisches Unternehmen. Als Mitglied der kommunalen Familie bieten wir unseren Kunden kurze Entscheidungswege, flache Hierarchien, schnell messbare Ergebnisse und ein Allround-Angebot, das heute mehr denn je dem Bedürfnis der Kunden, die komplette IT-Infrastruktur aus einer Hand zu beziehen, entgegenkommt.

 

Die Basis dieser Zusammenarbeit ist ein starkes Fundament aus Vertrauen und den Kenntnissen, welche die ekom21 im Bereich der Strukturen und Prozesse der kommunalen Verwaltung vorzuweisen hat. Nur eine Partnerschaft auf Augenhöhe zahlt sich am Ende für beide Seiten aus. Im Mittelpunkt steht für die ekom21 dabei der Aufbau nachhaltiger Geschäftsbeziehungen mit ihren Kunden.

 

Die ekom21 ist der größte kommunale IT-Dienstleister in Hessen und der drittgrößte in Deutschland. Als BSI-zertifiziertes Unternehmen bietet die ekom21 ihren Kunden ein in Umfang und Qualität kaum zu überbietendes Full-Service-Angebot aus IT-Lösungen und Dienstleistungsprodukten. Mit dem gemeinsamen Ziel, die kommunale Verwaltung in eine moderne eGovernment-Zukunft zu begleiten und zu unterstützen.

 

 

Aus diesem Grund führt und lebt die ekom21 den Claim „Die Zukunft der Verwaltung“.

 

Niemand weiß, was morgen und übermorgen sein wird, jedoch kann man schon heute an Antworten auf Fragen der Zukunft arbeiten. Wie werden sich die Themen Informationssicherheit und Datenschutz entwickeln, wie das Thema Mobile Verwaltung? Welche technischen Möglichkeiten wird es geben, um das Thema Bürgerservice weiter zu forcieren? Die ekom21 ist aktives Mitglied der kommunalen Familie und hilft ihren Partnern in der Verwaltung zu einer effizienten Ausgestaltung auf der Grundlage moderner Informationstechnologie. Viele Entwicklungen im Zeitalter digitalen Verwaltungsmanagements bedürfen einer starken Zusammenarbeit. Darauf setzen wir von der ekom21 – mit Ihnen, jetzt und in Zukunft.

 

ekom21 – KGRZ Hessen – Leistungsprofil

 

Die ekom21 stellt der kommunalen Verwaltung alle nennenswerten Softwarelösungen für die Bewältigung der Aufgaben kommunaler Behörden zur Verfügung: Analyse- und Steuerungssystem, Bürgerbeteiligung und Bürgerhaushalte, Content Management Systeme, Dokumentenmanagement und -archivierung, Einwohnermeldewesen, Fahrerlaubniswesen, Friedhofsverwaltung, Jugendwesen, Kfz-Zulassung, KIT-Angebote und -verwaltung, Kommunale Betriebe, Kommunales Finanzwesen, Liegenschafts- und Gebäudemanagement, Ordnungswidrigkeitenverfahren, Personalabrechnung und -management, Rechnungsworkflow, Sozialwesen, Standesamtswesen, Überwachung wassergefährdender Stoffe, Wohnungswesen sowie eine ganze Reihe weiterer eminent nützlicher Softwarewerkzeuge, die dabei helfen, die öffentliche Verwaltung in die Community moderner eGovernment-Netzwerke einzubinden.

 

Die Dienstleistungen der ekom21 umfassen selbstverständlich auch das gesamte technologische Fundament, welches ein hochmodernes Rechenzentrum derzeit abdecken kann. Dazu zählen neben Hosting, Housing und Providing auch eine Fülle von Überwachungs- und Sicherheitsdienstleistungen. Unbestritten gehören die Maßnahmen, die zum Erhalt der hohen technischen Standards beitragen, zu den innovativsten in der gesamten Branche. In unserem nach ISO 27001 zertifizierten Rechenzentrum stellen wir hochperformante, sichere und dennoch bezahlbare Lösungen zur Verfügung.

 

 


Die vollständige Unternehmenspräsentation finden Sie hier: