Richtlinien jetzt schnell und einfach durchsetzen

Ein neues Tool für umfassende Netzwerk-Zugriffskontrolle

Bereitgestellt von: Trend Micro Deutschland GmbH / Trend Micro Inc.

Zunehmende Infektionsquellen erfordern mehr Aufmerksamkeit.

Besonders technisch versierte Unternehmen schützen ihre Netzwerkumgebung heute mit umfassenden und wirksamen Abwehrmechanismen und fangen nahezu alle Bedrohungen ab, die über die “offiziellen” Eintrittspunkte in das Netzwerk gelangen.

Immer häufiger müssen nun jedoch sogar gut geschützte Unternehmen feststellen, dass ihnen auch innerhalb des Netzwerks von so genannten “freundlichen” Geräten Gefahr droht: Die Laptops mobiler Mitarbeiter, die Computer von Mitarbeitern in einer Außenstelle, die sich per VPN (Virtual Private Network) anmelden, Zulieferer, die vorübergehend im Gebäude arbeiten und sich direkt mit dem Netzwerk verbinden.

Durch mobile Geräte und die Öffnung des Netzwerks für Zulieferer, Partner und Kunden werden die herkömmlichen Schutzmechanismen am äußeren Netzwerkrand umgangen und so in ihrer Wirksamkeit untergraben.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 22.09.08 | Trend Micro Deutschland GmbH / Trend Micro Inc.

Anbieter des Whitepaper

Trend Micro Deutschland GmbH

Zeppelinstr. 1
85399 Hallbergmoos
Deutschland