Mehr Beiträge zu Fachanwendungen

Fahrzeugabmeldung in Baden-Württemberg online möglich

Bürgerservice für Kfz-Abmeldungen

Fahrzeugabmeldung in Baden-Württemberg online möglich

Die Zulassungsbehörden in Baden-Württemberg bieten ihren Bürgern einen neuen Service: Fahrzeughalter können künftig ihr Auto oder Motorrad online abmelden und müssen nicht mehr persönlich bei der Zulassungsstelle erscheinen. lesen...

Projekträume als Kommunikations-Plattform

Datenaustausch zwischen Unternehmen und öffentlichen Stellen

Projekträume als Kommunikations-Plattform

Noch immer verzichtet jedes sechste deutsche Unternehmen auf die Kommunikation mit den Behörden übers Internet. Dabei könnte das die Effizienz steigern – auf beiden Seiten. Projekträume in sicherer Internet-Umgebung bieten sich als Lösung an. lesen...

Schnittstelle zum DMS

Einfacher elektronischer Austausch

Schnittstelle zum DMS

Das Unternehmen Kommunix prescht mit einer Entwicklung nach vorne, die die Arbeit von Anwendern seiner Ausländerdaten-Verwaltungssoftware ADVIS® auf eine ganz andere Ebene hebt. lesen...

Twitter und Facebook – nein danke

Mecklenburg-Vorpommern verzichtet auf soziale Medien

Twitter und Facebook – nein danke

Die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern hat mitgeteilt, auf Auftritte in sozialen Medien verzichten zu wollen. Der Datenschutzbeauftragte des Landes begrüßt diese Entscheidung. Ein wissenschaftliches Gutachten soll nun die Risiken der Nutzung sozialer Netze verdeutlichen. lesen...

„Body-Cams“ haben sich bewährt

Videoüberwachung bei der Polizei

„Body-Cams“ haben sich bewährt

In Hessen werden die umstrittenen Schulterkameras ab kommendem Jahr landesweit eingesetzt. Die Erfahrungen aus zwei einjährigen Pilotprojekten seien so überzeugend gewesen, dass man den Ablauf anderer Pilotprojekt nicht abwarten müsse. lesen...

Vernetzte Sicherheit beim Katastrophenschutz

Fraunhofer Fokus forscht im „Safety Lab“

Vernetzte Sicherheit beim Katastrophenschutz

Schwere Unwetter, politische Krisen oder Zusammenbrüche der Infrastruktur können verheerende Folgen haben. Um den Katastrophenschutz besser zu organisieren, kooperiert das Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme mit dem Unternehmen Frequentis. Gemeinsam forscht man nun an Lösungen für ein vernetztes Krisenmanagement. lesen...

Spaziergang in die Cloud statt lästiger Behördengänge

Webbasiertes Portal vernetzt Bauherren und Leitungsbetreiber

Spaziergang in die Cloud statt lästiger Behördengänge

In einer Metropole wie Berlin liegt unter der Erde verborgen ein schier unüberschaubares Netz an Kabeln und Rohren. Vor jeder Tiefbaumaßnahme müssen Bauherren deshalb bei zahlreichen Leitungsnetzbetreibern und Ämtern Auskunft über den Verlauf von Leitungen einholen – bislang per Brief oder Fax. Das Portal „eStrasse“ hat diesen Prozess vereinfacht. lesen...

Praktische Informationen für den Public Sector

Messerundgang über die DMS Expo

Praktische Informationen für den Public Sector

IT- und eGovernment-Entscheider in Bund, Ländern und Kommunen haben anspruchsvolle Aufgaben. Unter dem Druck eines engen Kostenkorsetts sind sie gefordert, Verwaltungsabläufe effizienter zu gestalten und Unternehmen sowie Bürger mit neuen Angeboten vertraut zu machen. Um dies zu vereinfachen, vermittelt die DMS Expo praktische Informationen. lesen...

Nutzung von eGovernment nimmt wieder zu

eGovernment Monitor 2014

Nutzung von eGovernment nimmt wieder zu

Der aktuelle „eGovernment Monitor“ zeigt, dass Nutzung und Akzeptanz digitaler Verwaltungsangebote steigen. 2,4 von durchschnittlich 5 Behördenkontakten pro Jahr werden demnach bereits online erledigt. Die Studie legt aber auch die aktuellen Schwachstellen offen. lesen...

60 Projekte, die den Umgang mit Behörden erleichtern

Bürokratieabbau in Brandenburg

60 Projekte, die den Umgang mit Behörden erleichtern

Brandenburg macht Fortschritte in Sachen Verwaltungsmodernisierung. Rund 60 Projekte wurden in den vergangenen fünf Jahren umgesetzt, die Bürgern und Unternehmen den Umgang mit Behörden erleichtern sollen. Auch die Verwaltungen selbst können von einigen Maßnahmen profitieren. lesen...