Mehr aktuelle Nachrichten und Fachbeiträge

Digitale Entlastung für Behörden

[Advertorial]

Sprecherkennung

Digitale Entlastung für Behörden

Sachbearbeiter in Behörden und öffentlichen Verwaltungen erleben seit Langem eine erhöhte Arbeitsbelastung. Durch aktuelle Geschehnisse (Flüchtlingskrise, demografischer Wandel) verschärft sich dieser Zustand weiter. Ein Beispiel aus dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BaMF): Bis Ende 2015 wurden 181.000 Flüchtlinge registriert, aber nur 54.877 Antragsverfahren abgeschlossen. Die Zahl der noch laufenden Verfahren stieg derweil auf 328.207. Ein technischer Wandel kann helfen, diese Herausforderungen zu bewältigen – und das in allen deutschen Behörden. lesen

Strategische Basis für die Digitalisierung schaffen

[Advertorial]

Microsoft Cloud Deutschland

Strategische Basis für die Digitalisierung schaffen

Im Jahr 2015 hat sich Deutschland zur Umsetzung der UN-Nachhaltigkeitsziele 2030 verpflichtet, die sich nur zusammen mit der digitalen Transformation und Diensten aus der Cloud realisieren lassen. lesen

Immer noch große Lücken im öffentlichen Sektor

IT-Sicherheit

Immer noch große Lücken im öffentlichen Sektor

Von der kommunalen Verwaltung bis hin zum Krankenhaus: Sie ­alle befinden sich im Visier von Cyber-Kriminellen, die mit immer mehr Ressourcen und steigender Professionalität auf digitale Beutezüge gehen. Inwiefern es nach wie vor aber viele Opfer den Tätern zu leicht machen, erläutert Carsten Maßloff, Geschäftsführer der Ceyoniq Consulting GmbH, in seinem Gastbeitrag. lesen

Hessen schaltet sein neues Landesportal frei

„Amtsgänge künftig vom Wohnzimmer aus erledigen“

Hessen schaltet sein neues Landesportal frei

Fitness-Apostel und Gesundheitspolitiker wird es es nicht freuen, aber Hessen will ernst machen mit eGovernment: Behördengänge sollen künftig von zuhause, gar von der Wohnzimmercouch aus erledigt werden können. Möglich machen soll dies das neue Landesportal. lesen

Erstes Insider-Fachportal zu Softwareentwicklung

Dev-Insider geht live

Erstes Insider-Fachportal zu Softwareentwicklung

Die Insider-Portale bekommen Zuwachs: Mit Dev-Insider geht am Mittwoch, 1. Februar, ein Fachportal online, das IT-Entscheidern in Unternehmen und Organisationen umfassende Informationen zur Software-Entwicklung bietet. lesen

Vorzeigeprojekt in der Stadt Ulm gestartet

Verbesserungen im Alltag durch neue Funktechnologie LoRaWAN

Vorzeigeprojekt in der Stadt Ulm gestartet

Die initiative.ulm.digital e.V. hat eine neue Funktechnologie mit dem Namen LoRaWAN in der Innenstadt installiert. Das offene und für die Benutzer kostenlose Netzwerk soll den Bürgern eine sichere Verbindung für das „Internet der Dinge“ bieten. lesen

Behörden-IT – Jeder auf seiner Wolke

Dataport eröffnet zwei neue Datacenter für die Verwaltungs-Cloud

Behörden-IT – Jeder auf seiner Wolke

In der Behörden-IT zeichnet sich ein Konzentrationsprozess ab. Alte Verfahren werden aussortiert oder erneuert. Die Änderungen laufen auf Cloud-Fähigkeit hinaus. lesen

EU-Kommission feilt an ePrivacy

Verordnung zur Privatsphäre

EU-Kommission feilt an ePrivacy

Die ePrivacy-Verordnung der EU soll für den Datenschutz bei der elektronischen Kommunikation sorgen. Dazu zählen – neben den klassischen Telefondiensten – in Zukunft auch Kurznachrichtendienste oder Videotelefonie im Internet. doch sorgt die Neuregelung auch immer wieder für Verwirrung. lesen

Landwirte wollen, dass Daten von Behörden gesammelt werden

Geodaten

Landwirte wollen, dass Daten von Behörden gesammelt werden

Angesichts der zunehmenden Digitalisierung der Landwirtschaft wollen die Bauern in Rheinland-Pfalz ihre Daten beim Staat gesammelt sehen - nicht bei Unternehmen. lesen

Zentralstelle für Cybercrime sperrt illegale Streaming-Anbieter

Urheberrecht

Zentralstelle für Cybercrime sperrt illegale Streaming-Anbieter

Die Zentralstelle Cybercrime Bayern (ZCB) und das Bayerische Landeskriminalamt ermitteln gegen Betreiber illegaler Streaming-Plattformen. lesen