Mehr aktuelle Nachrichten und Fachbeiträge

Einsparpotenzial bei der Rechnungsverarbeitung

Bis zu 80 Prozent

Einsparpotenzial bei der Rechnungsverarbeitung

Die Einführung von elektronischem Rechnungsaustausch und automatisierter Rechnungsverarbeitung ist ein wichtiger und notwendiger Schritt für die Öffentliche Verwaltung. lesen

Landesweites Kita-Portal startet Pilotbetrieb

Kommunale Initiative

Landesweites Kita-Portal startet Pilotbetrieb

Die Datenbank für schleswig-holsteinische Kindertagesstätten hat den Testbetrieb aufgenommen. Das Projekt entstand auf Initiative der Kommunen. lesen

Von der reaktiven Abwehr zum aktiven Schutz

Gerüstet gegen Cyber-Attacken

Von der reaktiven Abwehr zum aktiven Schutz

Privilegierte Benutzerkonten stellen für jedes Unternehmen, aber auch jede Behörde eine erhebliche Sicherheitsgefahr dar. Das hat die jüngste Vergangenheit ganz klar gezeigt: ­Nahezu immer wurden bei Fällen von Daten­sabotage oder -diebstahl privilegierte Benutzerkonten als Einfallstor genutzt. lesen

Energie überwachen und sichern

Monitoring bei den Stadtwerken Frankenthal

Energie überwachen und sichern

Energieversorger sind Dienstleister mit einer besonderen Verantwortung: Bleiben Strom, Gas oder Wasser aus, schränkt dies das tägliche Leben der Kunden in extremem Maße ein. Damit die Versorgung kontinuierlich sichergestellt ist, muss die IT rund um die Uhr verfügbar sein und somit nonstop überwacht werden. lesen

Anschub für die digitale Transformation?

Informations­weiterverwendungsgesetz

Anschub für die digitale Transformation?

Durch die rechtliche Neuregelung will der Gesetzgeber vor allem der Digitalwirtschaft Wachstumsimpulse geben. Das Gesetz bietet aber auch erhebliches Potenzial, um die digitale Transformation im öffentlichen Sektor selbst voranzubringen lesen

Datensicherheit auf Online-Portalen in Schulen gefordert

Persönliche Daten ausklammern

Datensicherheit auf Online-Portalen in Schulen gefordert

Beim Nutzen von Online-Lernportalen im Unterricht sollen nach dem Willen der Datenschutzbeauftragten von Bund und Ländern personenbezogene Daten so weit wie möglich ausgeklammert werden. lesen

Behörden müssen Gebrauchtsoftware zulassen

Möglicherweise Präzedenzfall mit weitreichenden Folgen

Behörden müssen Gebrauchtsoftware zulassen

Ein Beschluss der Vergabekammer Westfalen hat laut Michael Helms, Vorstand des Software-Händlers Soft & Cloud, „Signalwirkung“. Er schiebe der „weit verbreiteten Diskriminierung von gebrauchter Software bei öffentlichen Ausschreibungen endgültig einen Riegel vor“. Allerdings beklagt Helms eine „verunsichernde Drohkulisse der Software-Hersteller“. lesen

Uni Wien verwaltet ihre Arbeitsplätze effizient

Transparenz über Assets, Lizenzen und Kosten

Uni Wien verwaltet ihre Arbeitsplätze effizient

Die Universität Wien hat die Verwaltung aller Arbeitsplätze vereinheitlicht – organisatorisch, technisch und lizenzrechtlich. In diesem Zuge wurden zwei parallel betriebene Systeme abgelöst. lesen

Mit „Mein Nürnberg“ ganz einfach zum Bürgerkonto

eGovernment in Nürnberg – ein Statusbericht

Mit „Mein Nürnberg“ ganz einfach zum Bürgerkonto

Mit ihrer eGovernment-Plattform „Mein Nürnberg“ hat die ehemalige Media@Komm-Stadt in Mittelfranken eine tragfähige Basis auch für künftige Projekte geschaffen. Inzwischen tummeln sich die Stadtväter auch erfolgreich im Bereich von ePartizipation. lesen

Die eAkte und der Faktor Mensch

„Bereitschaft für das Neue wecken“

Die eAkte und der Faktor Mensch

Im Interview erklärt Wolfram Pfeffer von Lexmark, wieso die Einführung der eAkte sinnvoll ist – und worauf Behörden bei der Umsetzung achten sollten. lesen