Best Practices: Validierte Software-Einführung bei ALTANA

Change & Configuration Management nach ITIL optimieren

Bereitgestellt von: iET Solutions GmbH

ALTANA hat eine CMDB aufgebaut, um die IT zu optimieren und das Change und Configuration Management zu verbessern.

ALTANA Pharma verwaltet 3500 Hard- und Software CIs in den deutschen Niederlassungen. Zu deren Kontrolle und Verwaltung wurde eine CMDB aufgebaut, sowie Lösungen implementiert, die das Change und Configuration Management elektronisch unterstützen. So können Changes z.B. elektronisch autorisiert werden. Das Projekt wurde validiert eingeführt und berücksichtigt pharmaspezifische Anforderungen wie z.B. 21 CFR Part 11. Dieser Bericht beschreibt die Vorgehensweise und Umsetzung der ALTANA Pharma.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 22.09.08 | iET Solutions GmbH

Anbieter des Whitepaper

iET Solutions GmbH

Humboldtstr. 10
85609 Aschheim
Deutschland