Open Source

Bund ändert Lizenz der AusweisApp2

| Autor: Susanne Ehneß

Der elektronische Personalausweis
Der elektronische Personalausweis (Bild: BMI)

Der Quellcode der Bundessoftware AusweisApp2 steht ab sofort auf der Onlineplattform Github für die Anpassung an eigene Anwendungen zur Verfügung.

Durch die Bereitstellung auf der Entwicklerplattform Github unter European Union Public Licence kann der Client für die elektronische Identifikation (eID) an andere Betriebssysteme oder für die Nutzung an Bürgerterminals angepasst werden. Auch die tiefe Integration in eigene Anwendungen ist dadurch nun möglich. Mobil wird bisher nur Android offiziell unterstützt, ab Herbst ist eine Vorabversion von iOS geplant.

„Der elektronische Personalausweis bietet mit der Online-Ausweisfunktion die besten Voraussetzungen für die sichere Nutzung von Online-Services und trägt damit zur Gestaltung einer sicheren Digitalisierung bei. Mit der AusweisApp2 steht Anwendern eine Software zur Nutzung des Personalausweises zur Verfügung, die sich nun an bestimmte Anwendungsszenarien anpassen lässt und somit die Möglichkeiten des Einsatzes des Ausweises zur persönlichen Identifizierung im Internet vergrößern wird", kommentierte BSI-Präsident Arne Schönbohm. Geeignete Änderungen aus der Community können nun für die offizielle Weiterentwicklung übernommen werden und in die vom Bund bereitgestellte, zertifizierte AusweisApp2 einfließen.

Wie Projektpartner Governikus mitteilt, gibt es nun einen Entwicklermodus für die stationäre Version, um Integratoren und Entwickler beispielsweise beim Erstellen neuer eID-Dienste zu unterstützen. Dieser ermögliche ab sofort protokollierte Tests unter Ausnahme von beispielsweise TLS-Schlüsseln, Same-Origin-Policy, Verschränkungen mit dem Berechtigungszertifikat und HTTPS-Schema.

Am 3. Juli 2017 wurden die Versionen 1.10.3 (stationär) und 1.12.2 (Android) der AusweisApp2 veröffentlicht.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
Auf Wahl-Hacks kann man gerne verzichten. Es reichen die Mauscheleien bei der Stimmenauszählung,...  lesen
posted am 11.07.2017 um 07:36 von Unregistriert


Mitdiskutieren
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44766971 / Projekte & Initiativen)