ISO/IEC 20000 im Detail

Alle Vorteile einer Zertifizierung im Überblick

Bereitgestellt von: iET Solutions GmbH / Ralf Buchsein, Klaus Dettmer

Die ISO 20000 legt die Anforderungen an das IT Service Management fest und weist so die Qualität von Services nach.

Mit dieser Zertifizierung können Service-Provider ihren Kunden die Qualität der Services anhand eines objektiven Maßstabs nachweisen und ihre IT-Prozesse transparenter und effizienter organisieren. Dies führt zu Wettbewerbsvorteilen, Kostenreduktion / Erhöhung des ROI, Risiko-Minimierung und höherer Verlässlichkeit und Verfügbarkeit.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 22.09.08 | iET Solutions GmbH / Ralf Buchsein, Klaus Dettmer

Anbieter des Whitepaper

iET Solutions GmbH

Humboldtstr. 10
85609 Aschheim
Deutschland