Hamburg als „eCity 2015“ ausgezeichnet

Auf dem Weg zur digitalen Stadt

Hamburg als „eCity 2015“ ausgezeichnet

Die Hansestadt Hamburg wurde beim diesjährigen eGovernment-Wettbewerb, durchgeführt von BearingPoint und Cisco, zur „eCity 2015“ gekürt. Die Hamburger konnten mit ihrem Konzept „Strategie Digitale Stadt“ in der Kategorie für das „Beste digitale Gesamtangebot einer Kommune“ überzeugen. lesen...

Mehr zum Thema:

Aktuell auf eGovernment Computing

Standards für die Bundesverwaltung

Interview BVA

Standards für die Bundesverwaltung

Das BVA hat für Bundesbehörden ein umfassendes Konzept zur IT-Konsolidierung erarbeitet. eGovernment Computing sprach mit Renè Moritz, Referatsleiter beim Bundesverwaltungsamt, über die Details. lesen...

IT-Sicherheit fordert Verwaltungen heraus

Branchenkompass von Sopra Steria

IT-Sicherheit fordert Verwaltungen heraus

Die fortschreitende Digitalisierung von Verwaltungsabläufen und Informationen bringt in zunehmendem Maße neue Bedrohungen auch für Verwaltungen mit sich. Der Branchenkompass Public Services 2015 zeigt, dass in diesem Zuge die IT-Sicherheit die größte Herausforderung der kommenden Jahre ist. lesen...

Kooperation mit Staat soll Cyber-Sicherheit verbessern

Wissensaustausch erwünscht

Kooperation mit Staat soll Cyber-Sicherheit verbessern

Eine Intel-Security-Studie ergab, dass die Befragten eine Kooperation zwischen öffentlichem und privatem Sektor zum Schutz der Infrastruktur als entscheidend für eine wirkungsvolle Verteidigung gegen Gefahren aus dem Internet sehen. Auch der Einsatz von nationalen Verteidigungskräften ist gewünscht. lesen...

Commerce & Procurement

Wissenswertes zur eRechnung

Leitfaden des Bitkom

Wissenswertes zur eRechnung

Der IT-Branchenverband Bitkom hat seinen Leitfaden „10 Merksätze für elektronische Rechnungen“ aktualisiert. Darf man eine eingescannte Papierrechnung einfach wegwerfen? Und wie lange muss ich die Rechnung eigentlich speichern? Auf diese und weitere Fragen gibt der Bitkom eine Antwort. lesen...

Standards & Technologie

Kreuzfahrtschiff wird zur Smart City

Intelligentes Energiemanagement

Kreuzfahrtschiff wird zur Smart City

Ein Kreuzfahrtschiff ist eine echte Stadt. Es bietet seinen Passagieren alles, was das Herz begehrt: Wohnraum, Fitness, Kino, Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, ärztliche Versorgung und manchmal sogar Schönheitschirurgie. Für diese Meeresgiganten ist ein modernes Energiemanagement unverzichtbar – somit sind sie ein guter Prototyp für eine Smart City. lesen...

Kommunikation

Vom Deich ins Web

Nordsee-Heilbad Büsum

Vom Deich ins Web

Wattenmeer, Familienlagune oder Grünstrand: Für Touristen und Kurgäste bietet Büsum wunderschöne Motive für einen Kamera-Schnappschuss oder Selfie. Damit diese schnell ins Netz wandern, um sie mit Familie und Freunden zu teilen, können Gäste nun ein öffentliches WLAN an Deich und Strand nutzen. lesen...

Projekte & Initiativen

Aktion für den nPA im Einkaufszentrum

Verein „buergerservice.org“ mit Infostand

Aktion für den nPA im Einkaufszentrum

Mit einem Bürgerterminal hat der Verein „buergerservice.org“ Halt in einem Einkaufszentrum in Ansbach gemacht. Drei Tage lang konnten sich Interessierte vor Ort mit den Möglichkeiten des neuen Personalausweises (nPA) vertraut machen. Nachahmer für derlei Aktionen sind erwünscht und werden kostenfrei unterstützt. lesen...

Fachanwendungen

Platz schaffen im Büro

Sideboard statt Aktenschrank

Platz schaffen im Büro

Die Verbandsgemeindeverwaltung Gerolstein führte verwaltungsweit ein Dokumenten-Management-System ein. Dadurch konnten unter anderem schnellere Durchlaufzeiten und Entscheidungen erzielt werden. lesen...

Specials auf eGovernment Computing