Grundbuch mit elektronischem Rechtsverkehr

eJustice in Schleswig-Holstein

Grundbuch mit elektronischem Rechtsverkehr

Schleswig-Holsteins setzt nach Ansicht der Justizministerien Anke Spoorendonk den Umstieg auf den elektronischen Rechtsverkehr weiter konsequent fort. Als erstes von 22 Amtsgerichten hat nun das Amtsgericht Kiel zum 1. September in Grundbuchangelegenheiten den elektronischen Rechtsverkehr und die elektronische Akte eingeführt. lesen...

Mehr zum Thema:

Aktuell auf eGovernment Computing

Rechenzentrumssicherheit und Identitätsmanagement im Fokus

Das Programm der it-sa 2014 im Überblick

Rechenzentrumssicherheit und Identitätsmanagement im Fokus

Für die IT-Sicherheitsmesse it-sa 2014 haben bereits rund 350 Aussteller ihre Teilnahme angekündigt. Die Veranstaltung gastiert von Dienstag bis Donnerstag, 7. bis 9. Oktober, in Nürnberg. Neben der Fachausstellung soll im Rahmen eines breiten Kongress- und Forenprogramm wichtiges Know-how vermittelt werden. lesen...

Nur ein multidisziplinärer Ansatz schafft Sicherheit

Sicherheit und Vertrauen in der Cloud-Gesellschaft

Nur ein multidisziplinärer Ansatz schafft Sicherheit

Taugen traditionelle Sicherheitskonzepte noch für eine global agierende digitale Gesellschaft? Oder müssen wir nicht vielmehr zu einem Paradigmenwechsel kommen, um sowohl unsere kritischen Infrastrukturen als auch unsere Bürgerrechte zu schützen? Unser Autor meint Ja und schlägt ein Konzept zur Umsetzung vor. lesen...

Bürger nutzen zunehmend Behörden-Apps für Basis-Informationen

Mobiles eGovernment

Bürger nutzen zunehmend Behörden-Apps für Basis-Informationen

Rund 25 Prozent der Nutzer von mobilen Endgeräten greifen über Apps auf Informations- und Serviceangebote von Ämtern und Behörden zu, so eine Studie von Steria Mummert. Die Bürger nutzen die Angebote auch immer häufiger. Die Erwartungen an die Apps sind allerdings nicht allzu hoch. lesen...

Commerce & Procurement

Ab 2016 sollen EU-Staaten das Nachhaltigkeitssiegel TCO Certified nutzen

Neue Vergaberichtlinie

Ab 2016 sollen EU-Staaten das Nachhaltigkeitssiegel TCO Certified nutzen

Das EU-Parlament hat zu Anfang dieses Jahres eine neue, öffentliche Vergaberichtlinie beschlossen. Diese soll es einfacher machen, sozial und ökonomisch verantwortungsbewusste Anforderungen an Elektronikhersteller in Kaufverträgen – einschließlich Kaufverträge für IT-Produkte – zu berücksichtigen. Bis 2016 ist Zeit, die neue Richtlinie umzusetzen. lesen...

System & Services

Microsoft plant Berufung gegen das jüngste US-Urteil

Statement Thomas Langkabel, National Technology Officer, Microsoft Deutschland

Microsoft plant Berufung gegen das jüngste US-Urteil

Unternehmen müssen auch dann die Kundendaten an US-Behörden herausgeben, wenn diese in Europa gespeichert sind, so ein vorläufiges Urteil eines New Yorker Gerichts. Als betroffenes Unternehmen wird Microsoft dagegen Berufung einlegen, sagt Thomas Langkabel, National Technology Officer bei Microsoft Deutschland und gibt Auskunft über Rechtsauffassung und Initiativen des Unternehmens. lesen...

Standards & Technologie

Bund schafft Voraussetzungen für Kfz-Zulassung per Internet

eGovernment-Gesetz, De-Mail und nPA

Bund schafft Voraussetzungen für Kfz-Zulassung per Internet

Die Bundesregierung hat mit dem eGovernment-Gesetz, dem De-Mail Gesetz und dem neuen Personalausweis die rechtlichen Voraussetzungen für Genehmigungsvorgänge im Internet geschaffen. So wird auch die Kfz-Zulassung online möglich. Allerdings gilt es noch, logistische Probleme zu lösen. lesen...

Kommunikation

„Digitaler Datenaustausch soll gesetzlich verankert werden

eGovernment-Studie des Bitkom

„Digitaler Datenaustausch soll gesetzlich verankert werden"

Deutsche Unternehmen liegen bei der Nutzung von eGovernment-Angeboten weit hinten. 83 Prozent aller Firmen haben 2013 per Internet Daten und Informationen mit staatlichen Stellen ausgetauscht. 2010 waren es erst 67 Prozent. Trotz dieser Steigerung befindet sich Deutschland damit auf dem Stand von Griechenland, Ungarn und Bulgarien. lesen...

Projekte & Initiativen

Signal zur Modernisierung auf Grün gesetzt?

Eine etwas andere Betrachtung der Digitalen Agenda

Signal zur Modernisierung auf Grün gesetzt?

Die Digitale Agenda der Bundesregierung ruft unterschiedlichste Reaktionen und Erwartungen hervor. Die Mitglieder des Redaktionsbeirats von eGovernment Computing, Franz-Reinhard Habbel und Dirk Arendt, sehen vor allem die Chancen der Agenda – in einem Umgestaltungsprozess, der alle Bereiche der Gesellschaft erfassen soll. lesen...

Fachanwendungen

Raus aus dem Verkehrsstau

Geoinformationen für die Mobilität der Zukunft

Raus aus dem Verkehrsstau

Auf den hierzulande rund 650.000 Kilometern Straße droht vielerorts der Verkehrsinfarkt: Über 52 Millionen Kraftfahrzeuge legen jeden Tag mehr als 2,5 Milliarden Kilometer zurück. Geoinformationen spielen eine große Rolle dabei, diesen Verkehr im Fluss zu halten sowie ihn umweltfreundlicher und sicherer zu gestalten. lesen...

Specials auf eGovernment Computing